figure
  • PTC Partner Network logo
  • Rockwell Automation logo
  • ESAB logo
  • Gentherm logo
  • Microsoft Gold Certified Partner
  • Atlassian Platinum Solution Partner Enterprise
  • logo AWS partner network
  • Microsoft Partner Mixed Reality logo
  • Microsoft Azure Certified logo
ThingWorx IIoT Platform TTPSC photo

ThingWorx

Digitale TRANSFORMATION

Die digitale Transformation ist ein Konzept, das alle Tools umfasst, die zur Übertragung industrieller Produktionsdaten in den digitalen Bereich führen. Aufgrund dessen kann ihre einfachere Analyse zu einer höheren Effizienz und damit zu einer höheren Wettbewerbsfähigkeit in einem aggressiven Markt führen.
FactoryTalk InnovationSuite von PTC enthält eine Reihe von Tools, die die Aggregation von Daten aus vielen Quellen erleichtern und durch Vergleichen und einen breiten Kontext dazu beitragen, Optimierungsfelder zu finden. Das Herzstück der Industrie 4.0-Innovation ist die ThingWorx Internet of Things-Plattform. Mit ThingWorx können Daten von unzähligen Softwareplattformen wie MES- und ERP-Klassenpaketen oder anderen Anwendungen für das Produktions-, Auftrags-, Lager- oder Wartungsmanagement sowie Daten direkt von Automatisierungsgeräten wie Sensoren, SPS-Steuerungen oder SCADA-Anwendungen integriert werden.

Industrielle Konnektivität für die digitale Transformation?

Neue Technologien sind oft schwierig zu implementieren und funktionieren nur mit Geräten ausgewählter Hersteller oder nur mit Geräten, die kürzlich gekauft wurden, was möglicherweise große Investitionen erfordert. Dies ist jedoch bei FactoryTalk InnovationSuite von PTC nicht der Fall. Aufgrund der nativen Integration in den marktführenden OPC UA-Server KEPServerEX von KEPWare (Teil der PTC-Gruppe) kann Thingworx auch von viel älteren Automatisierungsgeräten problemlos Daten erfassen. Dank der beeindruckenden (und immer noch wachsenden) Sammlung dedizierter Kommunikationstreiber für die Automatisierungsgeräte aller führenden Hersteller und Kommunikationsprotokolle kann ThingWorx problemlos Daten von neueren und älteren Geräten erfassen und so eine vollständige Sichtbarkeit ohne tote Winkel gewährleisten.

Das OPC UA-Protokoll selbst, die als Sprache von Industrie 4.0 bezeichnet wird, bietet eine schnelle, zuverlässige und hochsichere Übertragung von Prozessdaten aus unzähligen Quellen. Die Konfiguration ist äußerst intuitiv und ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden Daten von Automatisierungsgeräten auf die IIoT ThingWorx-Plattform oder einen beliebigen Server der Historian-Klasse und zwischen Maschinen (M2M) gleichzeitig umzuleiten.
Sobald wir Daten zu allen Produktionsstufen aus verschiedenen Quellen aggregiert haben, können wir mit der ThingWorx-Plattform auf einfache Weise unsere bevorzugten Methoden zur Analyse dieser Daten konfigurieren, ohne dass der Benutzer Programmierkenntnisse benötigt. Wir können jederzeit Algorithmen zur Berechnung von KPIs konfigurieren, um Effizienz, Verfügbarkeit, frei definierbare OEE oder MTBF, MTTR, MTFR und andere zu bewerten und Aspekte des Maschinen- und Produktionslinienbetriebs zu messen und zu vergleichen.

Warum uns?

In über 27 Jahren Tätigkeit von Transition Technologies auf dem Markt für Software für die Industrie haben wir Erfahrung und viele Referenzen gesammelt. Als TT PSC sind wir seit über 15 Jahren Partner des amerikanischen Unternehmens PTC - dem unbestrittenen Marktführer für IoT-Lösungen für die Industrie - für das wir nicht nur Integrator, sondern auch Kompetenz- und Forschungs- und Entwicklungszentrum für Produkte sind. Unsere Kompetenz wird durch den Status des PTC-Partners sowie durch die Partnerschaft mit Rockwell Automation bestätigt. Wir haben ein Portfolio von vielen erfolgreichen IoT- und AR-Implementierungen für die Industrie auf der ganzen Welt.

TTPSC team

Wir haben

WISSEN

Wir laden Sie zur Zusammenarbeit ein!

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Tools und Funktionen und erstellen einen Aktionsplan. Mit unserer Hilfe werden Sie die Implementierungsarbeiten reibungslos durchlaufen.

Kontaktieren Sie uns

Beschleunigen Sie die digitale Transformation

ThingWorx, in erster Linie eine Plattform zum Erstellen der Internet of Things-App, bietet möglicherweise bereits unmittelbar nach der Installation Funktionen, die sich für einige Kunden als ausreichend erweisen. Es ermöglicht die sofortige Verbindung von Maschinen und die Analyse ihrer Arbeit, ohne zusätzlichen Zeit- und Arbeitsaufwand, das Zählen grundlegender KPIs oder sogar das einfache Konfigurieren von Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS bei bestimmten Umständen oder Ausfällen. All dies kommt von einer Reihe von fertigen "Beschleunigern" für Gebäudeanwendungen - lesbare Bildschirme, die bei größeren Anforderungen an die spezifischen Anforderungen der Benutzer angepasst werden können. Verfügbare Module umfassen:

Asset Advisor

Eine Reihe von Methoden und Bildschirmen, die einen einfachen Zugriff auf den aktuellen und historischen Betriebsstatus einzelner Geräte, Maschinen und Leitungen ermöglichen. Ein intuitives Tool zum Hinzufügen weiterer Maschinen, zum Konfigurieren gemessener Parameter, Warnungen (einschließlich Benachrichtigungen, die an mobile Geräte oder E-Mails gesendet werden) sowie Diagramme des Messfortschritts und des Histogramms des Maschinenstatus im Zeitverlauf ermöglicht die einfache Verfolgung von Produktionsstörungen, Notfallausfällen oder Auslastung auf einzelnen Maschinen. Es handelt sich um eine Reihe von Tools für den Maschinenparkverwalter, mit denen er an einem Ort und in freundlicher Form alle Daten hat, die für Aktivitäten zur Verbesserung der Effizienz und Qualität der Anlagenarbeit erforderlich sind.

Production Advisor

Production Advisor sind Mechanismen und Bildschirme für Produktionsmanager. Hier erhalten sie in komprimierter, aber lesbarer Form nicht nur Einblick in den aktuellen Stand der Maschinenarbeit, ihre Lebensader auch in der Vergangenheit, sondern auch in wichtige KPIs wie Verfügbarkeit, Effizienz, Qualität und OEE. Durch den einfachen Zugriff auf aktuelle und historische Daten zu Status- und Betriebsindikatoren kann das Management leichter strategische Entscheidungen treffen, die zu einer besseren Nutzung von Maschinen, zur Erkennung von Schwachstellen und Produktionsengpässen oder sogar zum Laden von Maschinen und Linien führen eine Konsequenz - zur Verbesserung der Produktion von Wirtschafts- und Qualitätsindikatoren.

Control Advisor

Control Advisor ist eine Reihe von Mechanismen und Bildschirmen für Ingenieure, die die Kommunikation und den Datenfluss in industriellen Netzwerken überwachen. Hier finden sie an einer Stelle Protokolle, die von verbundenen Computern heruntergeladen wurden, sowie den aktuellen Status der Verbindungen oder deren Verlauf. Ein Ort, an dem Sie Verbindungen zu Betriebsdatenquellen intuitiv verwalten und diagnostizieren können.

Operator Advisor

Operator Advisor stellt Maschinen- und Linienbedienern Daten und Anweisungen zur Verfügung, die für den aktuellen Auftrag geeignet sind. Aus diesem Grund verfügt der Bediener auf eine Weise, die genau der aktuell ausgeführten Aufgabe gewidmet ist, über alle erforderlichen Daten, unabhängig von den Quellen, aus denen sie stammen. BOMs, Umrüst- und Betriebsanweisungen, Bestands-, Leistungs- und Qualitätsindikatoren, Daten von ERP-, MES-, QMS-, PLM- und CMMS-Plattformen, aktuelle Daten von der Maschine und der Linie...all dies aggregiert und gefiltert, um - in freundlicher Form - zu geben - genau nur die Informationen, die für die schnelle, effiziente und genaue Arbeit des Bedieners erforderlich sind.

© Copyright PSC 2021. All right reserved