_Kompetenz in Augmented Reality für mehr Effizienz in der Automobilwartung

Industrie

Automobilindustrie

Herausforderung

  • Prozessmanagement
  • Informationsmanagement

Technologien

AR

Resultate

  • Einfache Dokumentation mit Skillworx
  • Live-AR-Anweisungen

Zusammenfassung

Für ein internationales Technologieunternehmen aus der Automobilbranche hat TT PSC durch die Entwicklung einer Augmented Reality (AR) Solution sichergestellt, dass notwendige Informationen für die Maschinenführung & -instandhaltung und verständlich aufbereitet und vor Ort einfach per Tablet/Smartphone genutzt werden können.

Geschäftliche Herausforderung

  • Das umfangreiche Know-How für die komplexen Produktionsvorgänge sowie für die Bedienung und Wartung unterschiedlicher Anlagen und Maschinen muss nachhaltig sicher- und bereitgestellt werden. #wissensmanagement
  • Das notwendige Wissen soll so effizient wie möglich verteilt werden und so einfach wie möglich anwendbar sein. #useability
  • Entsprechende AR-Module werden von MitarbeiterInnen in der Fertigung mit großem zeitlichem Aufwand und entsprechender Einarbeitungszeit erstellt. #simplicity

Unsere Lösung

  • Auf Skillworx-Basis hat TT PSC eine Benutzeroberfläche entwickelt und an die individuellen Anforderungen des Kunden angepasst, so dass von Autoren
    • 3D Modelle von Maschinen einfach hochgeladen werden können,
    • mit wenigen Klicks Anleitungen und Prozessbeschreibungen für diese Maschinen erstellt werden können und
    • einzelne Prozessschritte mit zusätzlichen Bildern, Videos und Dokumente ergänzt werden können.
  • Über Vuforia Experience können Maschinenführer und Anlagenbediener die AR-basierten Anleitungen auf ihren Tablets oder anderen mobilen Endgeräten abrufen.
  • Die Kamera des Endgeräts erfasst im Hintergrund die Maschine, und auf dem Screen werden dann die entsprechenden Maschinenteile passend zum jeweiligen Prozessschritt eingefärbt und animiert.

Wichtigste Ergebnisse und Vorteile

  • Bedienungs- & Instandhaltungsanleitungen sind ohne das Programmieren von Codes in ein paar leichten Schritten erstellbar. Damit wird der Erhalt von Expertenwissen im Unternehmen vereinfacht.
  • Inhalte können den Usern in der Fabrik direkt bei der Instandhaltung vor Ort in der Produktionshalle oder zuhause zu Trainingszwecken angezeigt werden.
  • Je nach Einsatzzweck können unterschiedliche Inhalte angezeigt werden.
  • Das Einarbeiten von neuen Mitarbeitenden kann interaktiv und ortsungebunden stattfinden.
  • Das Servicepersonal muss bei der Wartung nicht mehr auf reine PDFs oder gar Paper-Print-Anleitungen zurückgreifen, sondern kann alle Informationen einfach und userfreundlich aufbereitet mittels AR auf dem mobilen Endgerät abrufen.

_Sie möchten mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns