_ITSM: Plattform für die Verwaltung von IT-Diensten

Eine strategische Lösung und eine Reihe von Praktiken, die mit den besten ITIL-Standards übereinstimmen

_Was ist ITSM?

ITSM (Information Technology Service Management) ist ein strategischer Rahmen und eine Reihe von Praktiken, die Unternehmen bei der effektiven Verwaltung ihrer IT-Dienste unterstützen.

Die wichtigsten Grundsätze des ITSM sind die Bereitstellung und Verwaltung von IT-Diensten entsprechend den Bedürfnissen von Kunden und Organisationen. ITSM ist auch ein Ansatz, der darauf abzielt, Prozesse im Zusammenhang mit IT-Diensten zu standardisieren und zu verbessern.

_Herausforderungen, auf die das ITSM antwortet

Tak

Häufige Systemausfälle und ständiger "Feuerwehreinsatz"

Wir ergänzen ITSM-Systeme mit einem Infrastruktur-Monitoring-Service, so dass Fehler automatisch und schnell erkannt werden und sofort mit der Behebung begonnen werden kann.

Tak

Zu hohe IT-Kosten

Eine ITSM/ESM-Lösung (ESM, wenn sie über das IT-Servicemanagement hinausgeht) optimiert die Kosten, indem sie u. a. die Arbeitszeit durch schnelleren und besseren Informationsfluss, SLAs, Leistungsberichte reduziert - das Unternehmen erkennt schnell Schwachstellen und kann sie verbessern.

Tak

Verteilte Prozesse und Dienste

Unternehmen haben oft fragmentierte IT-Prozesse, die zu Ineffizienz und schlechter Servicequalität führen.

Tak

Schlechte Kommunikation mit unzureichender Aktualisierung der Fälle

Fehlende Empfangsbestätigungen für Anfragen und fehlende Informationen über ihren Status sind frustrierend; die ITIL-Praktiken, nach denen wir das Servicemanagement umsetzen, lassen solche Situationen nicht zu.

Tak

Ineffiziente Betriebsteams und lange Kundendienstzeiten

Dies ist eine häufige Herausforderung, mit der Unternehmen zu uns kommen. Die Prozesse, die wir im Rahmen des ITSM implementieren, sind darauf ausgelegt, den Betrieb und die Serviceteams sowie die Kommunikation mit den Kunden - intern und extern - zu optimieren.

Tak

Fehlen von Betriebsstandards und -verfahren

Die Zusammenstellung und Aktualisierung von Unterlagen ist zeitaufwändig. Oft verfügen Unternehmen, die sich an uns wenden, nicht über gut gepflegte Standards und Betriebsverfahren. Während unserer Arbeit im Vorfeld der Umsetzung schließen wir diese Lücke und vermitteln bewährte Verfahren für die Führung von Unterlagen.

Tak

Unbefriedigende Qualität der erbrachten Dienstleistungen

Nur weil das Servicemanagement in einem Unternehmen eingeführt ist, heißt das noch lange nicht, dass es gut gemacht ist und die Bedürfnisse der Serviceempfänger abdeckt. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Prozesse so zu organisieren und umzusetzen, dass sie den besten Standards entsprechen und eine hohe Qualität gewährleisten.

_ITIL ist eine veröffentlichte Sammlung von Best Practices, wie man ITSM verbessern kann.

ITIL

Gestaltung der Dienstleistung

  • Verwaltung des Dienstleistungskatalogs
  • Service Level Management
  • Lieferantenmanagement
  • Verfügbarkeitsmanagement
  • Kapazitätsmanagement
  • IT-Dienstkontinuitätsmanagement (ITSCM)
  • Management der Informationssicherheit

Strategie für Dienstleistungen

  • Business Relationship Management
  • Nachfragesteuerung
  • Strategiemanagement für IT-Dienstleistungen
  • Finanzmanagement für IT-Dienstleistungen
  • Verwaltung des Dienstleistungsportfolios

Dienstbetrieb

Dienstübergang

  • Wissensmanagement
  • Dienstvalidierung und -prüfung
  • Veränderungsmanagement
  • Projektleitung
  • Verwaltung von Dienstgütern und Konfigurationen
  • Freigabe- und Bereitstellungsmanagement
  • Bewertung ändern

_ITSM-Einführung: von der Beratung bis zur Unterstützung und Entwicklung

Der Umfang der Dienstleistungen und Aktivitäten hängt von den Bedürfnissen und Zielen der Kundenorganisation ab

_Bereiche, die mit ITSM koexistieren

Backoffice
Überwachung
Berichterstattung
Data Warehouse
CyberSicherheit

_Dienstleistungen im Zusammenhang mit der ITSM-Implementierung:

  • TTPSC Analiza biznesowa

    Betriebswirtschaftliche Analyse

    Genaues Verständnis der bestehenden Prozesse und Infrastruktur im Vergleich zu den Kundenbedürfnissen und Empfehlungen für optimale Lösungen.

  • TTPSC Mapowanie procesów

    Prozessabbildung

    Abbildung der Prozesse, die dem Kunden am Herzen liegen, in Form von nachvollziehbaren Handlungspfaden.

  • Consulting

    Beratung

    Beratung und Empfehlungen in Bezug auf die bestehende IT-Arbeitsumgebung in der Industrie und für den Geschäftsbetrieb.

    More
  • TTPSC Instalacja i konfiguracja

    Installation und Konfiguration

    Umsetzung von Konzepten durch Installation und Konfiguration ausgewählter Tools, um eine harmonisierte Umgebung zu schaffen.

  • TTPSC Wsparcie i utrzymanie

    Unterstützung und Wartung

    Kontinuierlicher Support durch den Administrator, der sich um die Infrastruktur des Kunden kümmert und einen unterbrechungsfreien Betrieb sowie die Einhaltung der Best Practices gewährleistet.

  • TTPSC Testowanie

    Prüfung

    Manuelle und/oder automatisierte Tests der implementierten Lösung vor der Inbetriebnahme.

    Mehr
  • TTPSC Rozwój

    Entwicklung

    Skalierung der Umgebung mit neuen Prozessen und Verbesserungen, damit Ihre Lösungen mit Ihrem Unternehmen wachsen können.

    Mehr
  • TTPSC Usługi chmurowe

    Cloud-Dienste

    Umfassendes Angebot an Cloud-Diensten, u. a. Migration, Kostenoptimierung, Verwaltung und Integration.

    Mehr

_Vorteile der ITSM-Implementierung

Weniger IT-Service-Ausfälle und Ausfallzeiten

Weniger IT-Service-Ausfälle und Ausfallzeiten Mit ITSM werden IT-Dienste verfügbar und ihre Fähigkeit zum kontinuierlichen Betrieb (Fachbegriff: Zuverlässigkeit) wird verbessert. Dies führt zu einer Minimierung der Ausfallzeiten, was wiederum die Effizienz und Produktivität der Infrastruktur und der Mitarbeiter erhöht.

Verbesserung der Kundenzufriedenheit

Verbesserung der Kundenzufriedenheit Durch eine bessere Verwaltung der IT-Dienste kann das Unternehmen Dienste bereitstellen, die den Kundenerwartungen besser entsprechen, was zur Kundenzufriedenheit beiträgt.

Kürzere Servicezeit

Durch die Einrichtung von Vorfall- und Problemmanagementprozessen kann das Unternehmen schneller auf Ausfälle und technische Probleme reagieren.

Verbesserung der betrieblichen Effizienz

ITSM fördert eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung, d. h. die Organisation ist bestrebt, Dienstleistungen und Prozesse kontinuierlich zu rationalisieren, zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Einführung von Standards und Organisation von Verfahren

Ein wichtiger Teil der Arbeit ist die Vervollständigung, Organisation und Einführung eines Verfahrens zur Verwaltung von Unterlagen, das den besten Praktiken entspricht.

Finanzielle Einsparungen

ITSM hilft bei der Kontrolle der Betriebskosten, der Vermeidung von Ressourcenverschwendung und der Optimierung der IT-Servicekosten.

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Mit einem effektiven IT-Servicemanagement wird das Unternehmen auf dem Markt wettbewerbsfähiger und kann flexibel auf Veränderungen reagieren.

Schnellere Reaktion auf Veränderungen

Das ITSM-Modell umfasst Change-Management-Prozesse, die es Unternehmen ermöglichen, sich schneller an Veränderungen in der Geschäfts- und Technologieumgebung anzupassen.

_ITSM-Fähigkeiten

Ein ITSM-System ist eine umfassende IT-Umgebung für die Verwaltung der Dienste und internen Prozesse eines Unternehmens, die miteinander verknüpft sind und die Zusammenarbeit vieler verschiedener Teams erfordern.

Hauptmerkmale: nahtlose Arbeitsabläufe, Automatisierungen, Integrationen zwischen vielen verschiedenen Tools, Teamzusammenarbeit gemäß den Unternehmensprozessen.

Tak

Flexibilität und Skalierbarkeit

  • Das ITSM-System unterstützt nur die Prozesse und Aktivitäten, die der Kunde implementieren möchte. Wir passen ITSM an und implementieren es in Unternehmen, in denen mindestens 3 Agenten (Operatoren) es letztendlich nutzen werden.
  • ITSM kann mit benutzerdefinierten Funktionen erweitert werden.
  • Keine Begrenzung der Anzahl von Benutzern und Agenten.
Tak

Bewährte Praktiken

  • Die von uns angebotenen ITSM-Plattformen wurden in Übereinstimmung mit dem ITIL-Kodex entwickelt.
  • Die Systeme werden ständig aktualisiert und verbessert, und bei den Anbietern handelt es sich um weltweit führende ITSM-Anbieter.
  • Verwaltung von Schlüsselaktivitäten und Unternehmensausstattung
Tak

ITSM verfügt über eingebaute Funktionen und Module für die Verwaltung, zum Beispiel:

ITSM has built-in functionality and modules for management, for example:

  • Änderungen
  • Konfiguration
  • IT-Dienste
  • Probleme und Vorfälle
  • das Anlagevermögen des Unternehmens
Tak

Mehrkanalige Nutzerkommunikation

Möglichkeit der Hinzufügung von Funktionalitäten wie:

  • Chatbot
  • Callcenter
  • Benutzerdefinierte E-Mail-Benachrichtigungen
Tak

Automatisierungen

  • Genehmigungspflichtige Serviceanfragen werden gemäß den Geschäftsregeln der Organisation an die zuständigen Personen weitergeleitet.
  • Das System zeigt die Bereiche/Teams auf der Grundlage der in der Anwendung ausgewählten Informationen an: Anwendung, Ausrüstung oder Anwendungsart.
  • Der Nutzer wird automatisch über Aktualisierungen seiner Anwendung benachrichtigt.
Tak

Statistiken und Berichte

  • Automatisch erstellte Berichte über spezielle Ansichten, die den zuständigen Personen zur Verfügung stehen (z. B. bewertet der Incident Manager die Effizienz des Teams).
  • Fähigkeit zur Implementierung von KI-Algorithmen für erweiterte Analysen.

_Partnerschaft

Transition Technologies PSC ist ein Partner von führenden Anbietern von ITSM-Lösungen.

Wir haben die höchste der Partnerschaft mit der Marke Atlassian. Wir sind auch ein Partner der Marke BMC.

Logo Atlassian
Logo BMC

_Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch

Bereiten Sie vor dem Treffen Informationen vor, wie z. B:

  • Herausforderungen, die das Unternehmen mit einer ITSM-Implementierung angehen möchte.
  • Anzahl der Endnutzer, die Anträge stellen können.
  • Anzahl der Mitarbeiter, die für die Bearbeitung der registrierten Fälle zuständig sind.

_Erfahren Sie mehr über ITSM

Was ist ITSM? Einführung

Mehr

ITSM: Die 6 häufigsten Herausforderungen

Mehr

ITSM: Die 4. häufigsten Herausforderungen der Unternehmensanalyse

Mehr

_Sie möchten mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns