Übertragung einer Instanz in die Atlassian Cloud oder das Data Center

Haben Sie keine Angst vor Veränderungen! Gemeinsam werden wir den besten Aktionsplan entwickeln.

Ab Februar 2021 wird die Marke Atlassian Änderungen bei der Lizenzierung ihrer Produkte in der Server-Version einführen. Das bedeutet, dass Unternehmen, die bisher ihre Instanzen auf eigenen oder fremden Servern unterhalten haben, sich entscheiden müssen, ob sie ihre Infrastruktur in die Atlassian-Cloud verlagern oder ihr Modell auf Data Center umstellen wollen. Was wird in Bezug auf Funktionalität und Preis vorteilhafter sein? Die Antwort ist nicht klar und erfordert eine individuelle Betrachtung jedes einzelnen Falles.

Eine maßgeschneiderte Strategie für Unternehmen

Die Entwicklung eines optimalen Aktionsplans erfordert die Prüfung vieler Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Instanz. Wir bieten Unterstützung durch erfahrene Teams: Analysten, Administratoren, Programmierer und Berater – so werden wir uns umfassend mit der Entwicklung und Umsetzung von Veränderungen befassen. Wir setzen uns dafür ein, unseren Kunden eine störungsfreie IT-Umgebung zu bieten, die mit Atlassian-Lösungen aufgebaut ist und die das Unternehmen entsprechend seinen Bedürfnissen entwickeln wird.

Sehen Sie auch:

Wie entwickeln wir eine Strategie?

  • 1
    Die Analyse der Instanz des Kunden:

    Welche Art von Lizenzen der Kunde hat; für welche Atlassian-Lösungen und Add-ons.

    Wie viele Benutzer die Lizenzen nutzen.

    Welche Prozesse pro Instanz implementiert wurden und wie viele.

    Welche Anpassungen auf der Instanz implementiert wurden.

  • 2
    Die Auswahl des Entwicklungspfades: Data Center oder Atlassian Cloud

    Analyse: Was wird für den Kunden vorteilhafter sein? Die Migration zur Atlassian Cloud oder Data Center Modell?

    Schätzung der Kosten für den Migrationsprozess, neue Lizenzen und Wartung.

    Aufzeigen der Vor- und Nachteile beider Lösungen in Bezug auf den Fall des Kunden.

    Darstellung von migrationsbezogenen Aktivitäten. Mehr dazu: Schritt-für-Schritt-Migration.

  • 3
    Bestimmung eines Aktionsplans

    Vorschlag eines Aktionsplans (basierend auf früheren Daten) mit der Zeit, die für die Implementierung benötigt wird, um vor Ablauf der Serverlizenz-Unterstützung bereit zu sein.

  • 4
    Die Ausführung - Expertenteams

    Die Durchführung der Maßnahmen Schritt für Schritt, in Zusammenarbeit mit TTPSC-Experten: Analysten, Administratoren, Team von Programmierern und Beratern für Geschäftslösungen.

  • 5
    Die weitere Entwicklung der Infrastruktur

    Wir bieten eine regelmäßige Zusammenarbeit an, durch die wir sicherstellen, dass die Instanz ohne Ausfälle arbeitet und sich entsprechend den wachsenden Bedürfnissen des Kunden entwickelt. Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Piotr Tokarski TT PSC
Wir betrachten das Auslaufen der Unterstützung für Serverlizenzen als eine Chance für Entwicklung und Veränderung, dank derer Unternehmen in der Lage sein werden, moderner zu arbeiten und effizientere Arbeitsumgebungen zu erhalten, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Vorbereitung auf die Migration erfordert einen vernünftigen Ansatz und Zeit, um alle Optionen zu prüfen. In dieser Situation müssen wir unter anderem Preisprognosen und solche im Zusammenhang mit der Applikationsentwicklung für die Cloud-Version in Betracht ziehen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und bereiten Sie Ihr Unternehmen mit der Unterstützung von TTPSC-Spezialisten gut auf den gesamten Prozess vor

Piotr Tokarski
Business Unit Manager bei Transition Technologies PSC

Entdecken Sie unser Angebot:

IMPORTANT!

  • License support for Atlassian Server systems will expire in February 2024
  • You can upgrade your existing licenses till 2022
  • Atlassian is focusing on Cloud and Data Center – do not wait! Plan migration by choosing one of those two options and be sure that you will be able to develop your infrastructures in future

CONTACT US and do not worry – we will prepare best strategy for your company!